Wiener Walzer (geschlossen: Rechts- und Linksdrehungen)

Der Wiener Walzer gilt immer noch nach Jahrhunderten seit seiner Einführung im Jahre 1815 (Wiener Kongress) als der beliebteste Standardtanz bei Jung und Alt.